Unternehmen

Die Witherm GmbH ist ein akkreditiertes Prüflabor und seit vielen Jahren ein kompetenter Ansprechpartner in den Bereichen Validierung, Qualitätsmangement und zu allen Fragen bezüglich Aufbereitung von Medizinprodukten.

Schwerpunkte unserer Tätigkeit sind die Bereiche

  • Validierungen von Sterilisationsprozessen
  • Validierungen von Reinigungs- und Desinfektionsprozessen
  • Mikrobiologische und chemische Untersuchungen bei der Validierung von Sterilisationsprozessen
  • Mikrobiologische Untersuchungen und semiquantitative Restproteinbestimmungen bei Reinigungs- und Desinfektionsprozessen
  • Validierung von Aufbereitungsverfahren in der Endoskopie
  • Beratung bei der Einstellung und Optimierung von Reinigungs- und Desinfektionsprozessen
  • Validierungen von Aufbereitungsprozessen für Medizinproduktehersteller

Validierungen werden von uns nach der deutschen Norm DIN 58946, den Euronormen DIN EN 554, DIN EN 285, EN ISO 17665, EN ISO 15883 und den Leitlinien der DGKH, DGSV und AKI durchgeführt.

Wir führen die komplette Validierung (Kommissionierung, Leistungsprüfung und Beurteilung) oder auch nur den physikalischen Teil (Temperatur/Druck/pH/Leitfähigkeits-Messungen) durch und erstellen Ihnen die entsprechenden Berichte.

Wir sind Ihnen auch bei der Optimierung Ihrer Prozessabläufe (RDA bzw. Sterilisator) während einer Validierung auf Wunsch behilflich.

Die Auswertung der geloggten physikalischen Größen von Temperatur, Druck, Leitfähigkeits- und pH-Wert wird mit der Validierungssoftware „Winlog.pro“ durchgeführt.

Bei der Durchführung einer Validierungsmaßnahme befolgen Sie nicht nur die entsprechende Medizinproduktebetreiberverordnung (MPBetreibV §4), sondern Sie machen einen wichtigen Schritt ein Richtung Qualitätsmangement (QM).

Für sämtliche Fragen rund um den Sterilisationsprozess stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Rufen Sie mich an unter:
+49 (0) 2931 / 6420
Dipl. Ing. J. Wiesenthal
Sachverständiger für Validierungen bei Sterilisationsprozessen